hunde basis training

Beim Basistraining lernt dein Hund unsere menschliche verbale Sprache zu verstehen. Das beinhaltet die Signale:

Sitz, Platz, Komm, Fuss und Bleib

Wer mit seinem Hund über das Basistraining hinaus weiterüben möchte bringt ihm noch Augenkontakt, Apportieren oder das automatische Sitz bei. Diese zusätzlichen Übungen sind einfach und machen dir und deinem Hund garantiert Spass.

Warte nicht, bis Ihr Hund sich langweilt und Verhaltensprobleme entwickelt. Fordere ihn sobald als möglich, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Rufe uns unverbindlich an, erzähle von deinem Hund. Sage uns

  • Was du dir von deinem Hund wünschst
  • Was dich an deinem Hund ärgert
  • Wo du dir Veränderungen erhoffst

 

Ich freu mich auf euch beide.

Antje HebelAntje Hebel

Ich gebe dir alltagstaugliche Tipps aus 30 Jahren mit charakterstarken Hunden… Wie du mit deinem Hund besser kommunizieren kannst, wie du deine Körpersprache effektiv einsetzt oder wie du auf seine Ausraster am besten reagierst. Denn, es ist völlig egal, welches Problem dein Hund macht. Wichtig ist nur, wie DU auf sein Verhalten reagierst.
Wenn dich das interessiert, mach mit bei unserem Online-Kurs. Da lernst du, immer entspannt und richtig zu reagieren. Damit eure Spaziergänge wieder Spass machen und du dich nicht mehr schämen musst. Mehr Infos zum Online-Kurs --> Entspannte Hundebegegnungen mit Artgenossen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Ausserdem binden wir Inhalte von Drittanbietern (YouTube etc.) ein, die damit deine IP erhalten. Durch die Nutzung unserer Webseite akzeptierst du die Einbindung von Cookies und unsere Datenschutzrichtlinien.